Die Gelenke des Pferdes

Die Gelenke der Gliedmaßen Ihres Pferdes werden sein ganzes Leben lang und insbesondere während seiner sportlichen Laufbahn, sei es im Springen, in der Dressur oder in der Vielseitigkeit, stark beansprucht. Alle Gelenke der vorderen Gliedmaßen, der hinteren Gliedmaßen und des Rückens sind belastet: Ballen, Knie, Sprunggelenke, Kahnbeingelenke, Füße, Wirbel, Hüften, Knöchel usw. Sie können die Geschmeidigkeit, Regelmäßigkeit und den Umfang der Gangarten Ihres Pferdes unterstützen, aber auch vor Steifheit und Unregelmäßigkeiten schützen, die die Ursache für schlechte Leistungen, Verweigerung und manchmal sogar für das Stoppen des Pferdes am Hindernis sind. Ganz gleich, ob es sich bei Ihrem Pferd um ein Sportpferd, ein Freizeitpferd, ein junges oder ein altes Pferd handelt, die von Tierärzten entwickelten Nahrungsergänzungsmittel der Audevard-Bewegungspalette enthalten Komponenten, die den Bedürfnissen der Gelenke Ihres Pferdes entsprechen. Die Laboratoires Audevard bieten eine Reihe von Medikamenten für den Bewegungsapparat an: Tildren, das aus Tiludronensäure (Biphosphonate, Zusammenfassung der Merkmale des Arzneimittels) zusammengesetzt ist.

Tildren

Acide Tiludronique, Biphosphonate non azoté

Die Gelenke des Pferdes

Die Gelenke der Gliedmaßen Ihres Pferdes werden sein ganzes Leben lang und insbesondere während seiner sportlichen Laufbahn, sei es im Springen, in der Dressur oder in der Vielseitigkeit, stark beansprucht. Alle Gelenke der vorderen Gliedmaßen, der hinteren Gliedmaßen und des Rückens sind belastet: Ballen, Knie, Sprunggelenke, Kahnbeingelenke, Füße, Wirbel, Hüften, Knöchel usw. Sie können die Geschmeidigkeit, Regelmäßigkeit und den Umfang der Gangarten Ihres Pferdes unterstützen, aber auch vor Steifheit und Unregelmäßigkeiten schützen, die die Ursache für schlechte Leistungen, Verweigerung und manchmal sogar für das Stoppen des Pferdes am Hindernis sind. Ganz gleich, ob es sich bei Ihrem Pferd um ein Sportpferd, ein Freizeitpferd, ein junges oder ein altes Pferd handelt, die von Tierärzten entwickelten Nahrungsergänzungsmittel der Audevard-Bewegungspalette enthalten Komponenten, die den Bedürfnissen der Gelenke Ihres Pferdes entsprechen. Die Laboratoires Audevard bieten eine Reihe von Medikamenten für den Bewegungsapparat an: Tildren, das aus Tiludronensäure (Biphosphonate, Zusammenfassung der Merkmale des Arzneimittels) zusammengesetzt ist.

Pferdesehnen

Die Sehnen Ihres Pferdes stehen ständig unter Belastung, seien es die tiefen oder oberflächlichen Beugesehnen oder die Strecksehnen oder auch die Bänder. Bei Arbeit, Training und Anstrengung werden die Sehnen der Vordergliedmaßen im Allgemeinen stärker beansprucht als die Sehnen der Hintergliedmaßen. Bei Sehnenempfindlichkeit oder zur Stärkung von Sehnen und Bändern können Sie neben der Anwendung von Kataplasma und Rehabilitation auch Futterergänzungsmittel verwenden. Die von Tierärzten entwickelten Futterergänzungsmittel für die Sehne der Laboratoires Audevard haben Zusammensetzungen, die den Schutz und die Wiederherstellung von Sehnen und Bändern fördern.

Die Knochen der Pferde

Die Knochen Ihres Pferdes bestehen aus lebendem Gewebe. Egal, ob Ihr Pferd ein junges, wachsendes, erwachsenes oder altes Pferd ist, es braucht Nährstoffe, um seine Knochen stark zu halten und die Belastungen aufzufangen, die die Bewegung auf die Knochen ausüben kann, wie z.B. Überbeine. Die Aufrechterhaltung der Knochenintegrität und der Schutz der Knochen trägt dazu bei, ein Pferd gesund und leistungsfähig zu halten und Knochenrisse oder Überbeine zu vermeiden Sie können die Mineralisierung der Knochen, aus denen das Skelett Ihres Pferdes besteht: Röhrbein, Gelenk, Wirbel, Kahnbein, unterstützen und verstärken, indem Sie Futterzusatzstoffe verwenden. Die von Tierärzten entwickelte Futterzusatzstoffe des Knochen-Sortiments der Laboratoires Audevard enthält Komponenten, die den Bedürfnissen der Knochen Ihres Pferdes entsprechen: Milchprotein (MBP, Prolakta), Kalzium, Magnesium, Vitamin D3.

Komfort und Beweglichkeit des Pferdes

Die Fortbewegung Ihres Pferdes kann durch wiederholte Belastung geschwächt werden. Belastungen des gesamten Skeletts, der Gelenke, Sehnen und Bänder können zu Steifheit oder Einschränkungen der Gliedmaßen der Vorder- und Hinterhand oder des Rückens führen. Diese Empfindlichkeit kann im kalten Zustand beim Verlassen der Box, nach der Arbeit oder nach intensiven Belastungen sichtbar werden. Von Tierärzten entwickelte Nahrungsergänzungsmittel aus dem Bereich Komfort und Mobilität der Laboratoires Audevard enthalten Komponenten, die den Bewegungsbedürfnissen Ihres Pferdes entsprechen, egal ob es sich um ein Sportpferd oder ein altes Pferd handelt.

Bereichern Sie das
Audevard-Team

Sie möchten bei AUDEVARD arbeiten? Bei uns finden Sie ein dynamisches Umfeld, ein überschaubares Team , innovative Projekte, alles in einer freundlichen Atmosphäre!

Sehen Sie alle unsere Angebote

Kontrolle von
Dopingkontaminanten

Audevard

⚡ Ihr Browser ist veraltet ⚡

Aktualisieren Sie den Browser um diese Seite korrekt anzuzeigen

Aktualisieren