Säurehemmer für Pferde

Die Laboratoires Audevard bieten eine Reihe von Magenmedikamenten an: Peptidverbindung aus Omeprazol (gegen säurebedingte Probleme, Protonenpumpenhemmer, Zusammenfassung der Merkmale des Arzneimittels).

Pferdemagen

Der Magen Ihres Pferdes kann durch Säure geschwächt werden. Diese Übersäuerung kann durch verschiedene Faktoren verursacht werden, z.B. Stress, das Stallleben, eine zu stärkereiche Ernährung (Gerste, Hafer). Um die Säuremenge zu reduzieren und die Magenschleimhaut zu schützen, können Sie Futterzusätze verwenden. Die von Tierärzten entwickelten Futterergänzungsmittel aus dem Magensortiment der Laboratoires Audevard enthalten Komponenten, die zum Schutz des Magen Ihres Pferdes beitragen.

Pferdedarm

Der Verdauungstrakt Ihres Pferdes ist mit Bakterien besiedelt, die eine optimale Verdauung ermöglichen. Störungen in der Bakterienflora können zu Verdauungsproblemen führen: weicher Mist, übelriechender Mist, Konditionsverlust, Muskelschwund, Gewichtsverlust. Um die Verdauung Ihres Pferdes zu verbessern, ihm bei der Gewichtszunahme zu helfen und den Nährwert der Ration zu steigern, gibt es geeignete Futterzusätze. Die von Tierärzten entwickelten Futterzusätze aus der Magen-Darm-Palette der Laboratoires Audevard bieten eine an diese Phase der Verdauung des Pferdes angepasste Ernährungsunterstützung.

Wurmkur für Pferde

Die Laboratoires Audevard bieten eine Reihe von Wurmkuren an: Hippomectin bestehend aus Ivermectin (Zusammenfassung der Merkmale des Arzneimittels), Iverpraz bestehend aus einer Kombination aus Ivermectin und Praziquantel (Zusammenfassung der Merkmale des Arzneimittels).

Bereichern Sie das
Audevard-Team

Sie möchten bei AUDEVARD arbeiten? Bei uns finden Sie ein dynamisches Umfeld, ein überschaubares Team , innovative Projekte, alles in einer freundlichen Atmosphäre!

Sehen Sie alle unsere Angebote

Kontrolle von
Dopingkontaminanten

Audevard

⚡ Ihr Browser ist veraltet ⚡

Aktualisieren Sie den Browser um diese Seite korrekt anzuzeigen

Aktualisieren